Posts

"Sounds in the Sun" - Abtanzen im Kulturpark Wiesbaden

Am Samstag, 30.6.2018 versammeln sich die DJs der Reihe "Sounds in the Sun" im Kulturpark am Schlachthof Wiesbaden um von 15 bis 20 Uhr mit feinsten Deep- und Tech-House Beats den Abend (Vierviertel) zu takten. For-free, open-air und idealerweise begleitend, oder abschließend mit dem WM-Achtelfinale (mit deutscher Beteiligung???)
Das DJ-Line-Up:

The ItalianNivesKaBLCK.DJ

"Kilian-Konzerte" in Kostheim

Bild
Musik aus unterschiedlichen Genres bei freiem Eintritt gibt es bereits seit geraumer Zeit im Rahmen der Kostheimer Kilian-Konzerte.

Die nächsten Veranstaltungen bis Jahresende:

24.06.2018, 17 Uhr, Folk-Konzert mit "Tinker's Coin", Ferrutiushaus19.08.2018, 17 Uhr, Orchesterkonzert mit dem Kammermusikensemble Laubenheim, St. Kilian28.10.2018, 17 Uhr, Konzert mit dem Kilian-Ensemble und dem GV Harmonie, Bürgerhaus Kostheim18.11.2018, 17 Uhr, Liedermacher-Konzert mit Manfred Siebald, Ferrutiushaus23.12.2018, 17 Uhr, Weihnachtl. Konzert mit dem GV Liedertafel und dem Freiburger Organist Jörg Josef Schwab, St. Kilian

Sonderausstellung "Mainzelmännchen" im Heimatmuseum Biebrich

Bild
(Foto: ZDF)


"Gudnaaaaabend" :-). Am Freitag, 22. Juni öffnet die Sonderausstellung "Mainzelmännchen" im Heimatmuseum Biebrich seine Pforten. Anschließend ist sie zu den üblichen Öffnungszeiten (Dienstag 10 bis 12 Uhr sowie Mittwoch/Donnerstag vopn 16 bis 19 Uhr) bei freiem Eintritt zu sehen. Das Museum befindet sich in der Rudolf-Dyckerhoff-Straße 4.

"Meeting of Styles" in Kastel

Bild
Das "Meeting of Styles" ist ein internationales, weltweites Treffen von Graffiti-Künstlern in der hessischen Landeshauptstadt. Es fand in diesem Jahr von Donnerstag bis Sonntag, 14. bis 17. Juni, unter dem Motto "Between des Lines" am Brückenkopf in Kastel statt. Ab sofort können die neuen Kunstwerke betrachtet werden.
Das gesamte Wochenende gestalteten über 130 Künstlerinnen und Künstler aus 26 Ländern der ganzen Welt rund 4.000 Quadratmeter Wandflächen. Der Brückenkopf ist einer der größten Open-Air-Galerien bundesweit, die Flächen werden alljährlich über ein Wochenende im Juni hinweg von bis zu 130 Künstlern gemeinsam neugestaltet. Die Galerie ist an 365 Tagen im Jahr ganztägig bei freiem Eintritt geöffnet.

Feuerwerks Open Air Festival in der Reduit

Bild
Rund um das Johannisnacht-Feuerwerk auf dem Rhein präsentiert die Reduit in Kastel wieder ein Festival mit Reggae und Ska - und das bei freiem Eintritt. Los geht's am Montag, 25. Juni, ab 19 Uhr. Headliner sind sie legendären "Heptones", die mit "Book of Rules" und anderen Riesen-Hits in den 1970er-Jahren hatten.



15 Jahre Weinländer: Folk-Konzert mit "Whiskydenker"

Bild
15 Jahre gibt es schon den "Weinländer" in Wiesbaden. Ein Anlass zum Feiern, mit der Folk-Truppe "Whiskydenker", die am 16. Juni, ab 20 Uhr, live und kostenlos auf der Open Air-Bühne steht. Wer den Weinländer nicht kennt: Das Restaurant mit schönem Weingarten befindet sich in der Rüsesheimer Str. 21 in Wiesbaden

Ausstellung "da waren trümmer nicht noch scherben"

Bild
In der Ausstellung da waren trümmer nicht noch scherben im Kunstverein Bellevue-Saal zeigt der derzeitige Stipendiat des Kunstvereins Jörg Ahrnt farbige Tuschebilder, denen er eine zweiteilige Bodenarbeit und eine Wandarbeit gegenüber stellt, in welchen aus dem Iran stammende Keramikscherben verwendet werden.Die Ausstellung ist noch bis 24. Juni im Bellevue-Saal Wiesbaden, Wilhelmstraße 32, zu sehen.