Argumentationstraining gegen rechte und diskriminierende Parolen


 

Wir alle kennen das: Auf der Arbeit, im Sportverein, in der Familie oder auf der Straße fallen Sprüche, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns, hätten gerne den Mund aufgemacht. Hier setzt dieser Workshop von Aufstehen gegen Rassismus an. Er soll Menschen in die Lage versetzen, die Schrecksekunde zu überwinden, Position zu beziehen und deutlich zu machen: Das nehmen wir nicht länger hin! In Theorie und Praxis werden gängige rechte Positionen untersucht und es wird geübt, das Wort zu ergreifen und für solidarische Alternativen zu streiten statt für Ausgrenzung und Rassismus.

 

Hinweis

Anmeldung bis zum 30.01.2024: Da die Anzahl der Teilnehmenden begrenzt ist, meldet euch unbedingt an per Mail an wiesbadengegenrechts@posteo.de Teilnahme kostenlos! Es wird vor Ort eine Spendendose geben.


Datum

Sa 03.02.2024   10:00 - 17:00 Uhr   

Veranstaltungsort

Haus der Vereine Dotzheim
Im Wiesengrund 14
65199 Wiesbaden

 

Kommentare