BlickWechsel : Was wäre, wenn...

Für die Christen dieser Welt ist es ein Fakt, über den man nicht diskutieren muss: Jesus Christus lebt! Er starb an Karfreitag am Kreuz und ist drei Tage später auferstanden. Das ist der Grund, warum wir jedes Jahr Ostern feiern.

Doch was wäre, wenn ein Fundstück beweisen würde, dass die Auferstehung niemals stattgefunden hat?

Das Laientheater "BlickWechsel" beschäftigt sich genau mit diesem Szenario. Wie würden die Menschen reagieren, würde diese Nachricht publik werden? Gleichgültigkeit? Bestätigung vorhandener Vorurteile? Oder fallen sie sprichwörtlich vom Glauben ab?

Das Theaterstück "Was wäre, wenn..." erzählt eine spannende Geschichte von 12 Menschen, acht Entscheidungen, drei Nachrichten und einer Katastrophe. Ob es einen handfesten Beweis gibt oder sich nur um Fake News handelt, erleben Sie am 16. Juni um 19 Uhr.

Was?      Theater "Was wäre, wenn..."
Wann?    Freitag, 16. Juni 2023, 19 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)
Wo?        Freie evangelische Gemeinde Wiesbaden
               Erich-Ollenhauer-Str. 40c, Wiesbaden

 Eintritt (empfohlen für Personen ab 14 Jahren) natürlich kostenlos,  Spenden sind willkommen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog