Songs of Travel - eine Winterreise (Klassik)

© Hannah Sophie Horras 

Das Kunstlied-Duo mit Mezzosopranistin Hannah Sophie Horras und Pianistin Seung-Jo Cha nimmt Sie mit auf eine Reise durch Ralph Vaughan Williams „Songs of Travel“ und ausgewählte Lieder aus Schuberts „Winterreise“. Die Liederzyklen von Ralph Vaughan Williams und Franz Schubert verbinden die Themen Wandern, Trennung, Einsamkeit und Naturerleben. Dennoch gibt es auch einige markante Unterschiede, die sich vor allem in der Stimmung bemerkbar machen. Die Lieder Schuberts erzählen von der Flucht eines enttäuschten Liebhabers und beschreiben dessen Liebesschmerz, Verzweiflung und hoffnungslose Sehnsucht. Vaughan Williams’ Wander-Lieder dagegen sind erfüllt von Stolz, Melancholie und Zärtlichkeit.

Es spielen:
Hannah Sophie Horras: Mezzosopran
Seung-Jo Cha: Klavier

Wann: Freitag; 27. Januar 2023, 19:00 Uhr
 
Wo: ZMO-Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V.
Karl-Zörgiebel-Straße 2
55128 Mainz

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tipp: Jazz im Thalhaus Wiesbaden