Lesungen in der Kaiser-Friedrich-Therme

Drei Autorinnen und Autoren in der Kaiser-Friedrich-Therme mit Buch Foto: wiesbaden.de

 

Unter dem Motto "Kein Schweiß aufs Buch!" stehen die Lesungen am 21. und 28. Januar, jeweils um 19.30 Uhr in Wiesbadens schöner Kaiser-Friedrich-Therme.

 
An zwei Abenden öffnet das Kaiser-Friedrich-Bad exklusiv seine Tore für die Literatur. Sie hören: über das Baden, den Vulkanausbruch, das Nacktsein, die Großwäscherei, den abkühlenden Regen, das Saunieren. Es lesen: Franziska Geyer, Mario Krichbaum, Armin Nufer, Grit Schade und Oliver Wronka.

Erleben Sie das Bad mit seiner großartigen Jugendstilarchitektur einmal ohne Sauna und Wasser. Genießen Sie einen entspannenden Saunaabend der anderen Art.

Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tipp: Jazz im Thalhaus Wiesbaden