"Isaak, so sehr geliebt" - das Musical

Issak geht auf eine Reise und erlebt dabei die Geschichte seiner Familie. Er lernt dabei, dass er ein Wunschkind ist und staunt über den unsichtbaren und rätselhaften Gott, den sein Vater Abraham anbetet.

Diese biblische Grundlage wurde vom Musicalverein Adonia e.V. in ein großes Schauspiel umgewandelt. 70 Mitwirkende, alle aus der Region Rhein-Main, laden zur Aufführung ein:

Wann? Sa. 05.10.2019, 18:30
Wo? Ländcheshalle Wallau, Am Rheingauer Weg 21, Hofheim-Wallau
Weitere Info: www.adonia.de

Eintritt natürlich frei, Spenden erbeten.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog