Fotoausstellung THE WAKE UP CALL 2 in Mainz

Die Sonderausstellung THE WAKE UP CALL 2 des jungen Ausnahme-Talents Moritz Koch ist eröffnet. Der aktivistische Künstler und autodidaktische Fotograf beschäftigt sich, anlässlich des zweiten Teils seiner „TWUC”-Reihe, vor allem mit sozialen Themen, die uns alle betreffen, wie beispielsweise der Schnelllebigkeit unserer Gesellschaft, unseren Idealvorstellungen, dem Klimawandel, der Digitalisierung und schließlich mit der Zukunft.

Das wichtigste Ziel der Sonderausstellung ist es, Menschen dazu anzuregen, bewusster zu leben und Dinge kritisch zu hinterfragen. Außerdem möchte Koch Interesse an Kunst und Politik wecken sowie in einer Zeit, in der die Kunst an gesellschaftlicher Bedeutung verliert, von deren Wichtigkeit überzeugen.

Die Sonderausstellung eröffnet am 1.2.2019 um 20 Uhr im Mainzer Rathaus, Jockel-Fuchs-Platz. Das Eröffnungsevent gewährt auch exklusive Blicke hinter die Kulissen von TWUC2, an deren Produktion mehr als 50 Personen beschäftigt waren.

Dauer der Ausstellung: 2. Februar bis 23. März 2019


Rathausgalerie Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 7 bis 18 Uhr
Samstag: 9 bis 14 Uhr

Kommentare